So kann man ein Samsung Handy orten

 

samsung-handy-ortenSamsung hat in letzter Zeit mit seinen neuen Handymodellen für Furore gesorgt. Sie sind noch effizienter, noch schöner, noch schneller aber leider auch preislich in der oberen Klasse angesiedelt, was sie auch für Diebe zu einem ansprechenden Ziel macht. Deshalb ist es wichtig sein Samsung Handy ordentlich zu schützen und dafür hat man mehrere Möglichkeiten. Eine davon heißt Samsung Dive. Dabei handelt es sich um eine von Samsung entworfene App, die sehr effizient ist und dabei hilft das gestohlene oder verlorene Handy wieder zu finden bevor es ein für alle Mal von der Bildfläche verschwindet.

Die Samsung Dive Funktionsweise

 

Um Samsung Dive nutzen zu können, wird ein Benutzerkonto bei Samsung benötigt. Die Anmeldung verläuft über die privaten Daten. Ist das Konto erst einmal eingerichtet, muss auf dem Samsung Handy auch eine App installiert werden, die mit Samsung Dive kommunizieren kann. Diese wird von Samsung zur Verfügung gestellt und kann auch versteckt im Hintergrund laufen, ohne das der aktuelle Handybesitzer, sei es der tatsächliche Besitzer oder Dieb / Finder, etwas davon merkt. In der Vergangenheit hat sich diese Methode mehr als bewährt. Neben der Samsung Handyortung kann die App aber noch Einiges mehr.

Die Fernbedienungsfunktion

 

samsung-handy-orten-samsung-dive-2Mit Samsung Dive hat man die Möglichkeit sein Samsung Handy orten zu können, und zwar alle Bewegungen innerhalb der letzten 12 Stunden, aber auch es fernzusteuern. Die Handyortung im Internet ist äußerst effizient. So kann man bei Verlust oder Diebstahl alle Daten herunterladen, das Telefon anrufen oder klingeln lassen und Nachrichten darauf verschicken, die direkt auf dem Display aufblitzen. Möchte man den Dieb oder Finder davon abhalten zu telefonieren oder die persönlichen Daten zu durchwühlen, lässt sich das Handy auch per Knopfdruck sperren. Der Finder oder Täter hat daraufhin keine Möglichkeit mehr das Handy zu entsperren, wodurch ein Weiterverkauf auch enorm erschwert wird.

Die Kosten für Samsung Dive

 

samsung-handy-orten-samsung-diveDas Programm und die App können kostenlos genutzt werden. Dieser Fall ist allerdings nur gegeben, wenn man ein Samsung Handy der oberen Preiskategorie hat, da diese Programme zum Orten vom Samsung Handy bereits im Lieferumfang enthalten sind. Möchte man sich mit einem günstigeren oder älteren Gerät für den Service anmelden, wird es relativ teuer. Samsung verlang ungefähr 80 EUR pro Jahr für die Nutzung des Service, obwohl nicht alle Funktionen auf älteren Geräten genutzt werden können. Oft beschränkt es sich auf die Handyortungsfunktion, die bei uns beispielsweise weitaus günstiger und effektiver ist als die Samsung Dive Methode.

Die Handyortung hier kostenlos testen

 

samsung-handy-orten-guenstigUnsere Handyortung ohne Freischaltung funktioniert nicht nur bei Samsung Handys, sondern auch bei allen erdenklichen anderen Handys, die über eine SIM Karte verfügen. Um die Handyortung zu testen und ein Handy heimlich orten zu können, klickt ihr einfach auf den Button oben auf der Seite und meldet euch bei Mobilespy an. Ihr könnt 14 Tage lang kostenlos Handys orten, wenn ihr innerhalb der ersten Nutzungswoche eine SMS mit „Stop Goldspy“ an die 33233 schickt um den Service zu kündigen. Gefällt euch der Service, könnt ihr die Kündigung natürlich auch auslassen und den Dienst kostenpflichtig nutzen. Es ist definitiv die günstigere Alternative zu Samsung Dive.

7 Comments → “Samsung Handy orten”


  1. tamara

    3 years ago

    Die Verzögerung von der Antwort, von der hier die Rede ist, ist wirklich der einzige nennenswerte Nachteil in diesem Falle. Ich habe die Applikation und benutze sie erfolgreich seit einigen Monaten. Verzögerungen hatte ich nur ein paar mal und dies an Stellen, wo das Signal sowieso schlecht war.
    Es ist aber wirklich auch so, dass man die Maßnahmen, die in einem Fall von Handyortung notwendig sein werden, gut einstudieren muss. Denn wenn es soweit ist, dass man die Handyortung realisieren muss, dann muss man recht schnell handeln und kann keine Zeit mit den Recherche und dem Informieren verlieren.

    Reply

  2. Jacky

    3 years ago

    Wer Samsung Drive schon einmal ausprobiert hat, der wird wissen, wie gut diese Software eigentlich ist. Mich haben die Funktionen beeindruckt und sicherlich wird dabei mehr geboten als bei der 0815 Handyortung, die man überall im Internet angedreht bekommt. Gut…Samsung Drive benutzt man für einen anderen Zweck als die normale Handyortung. Trotzdem würde ich jedem Samsung Benutzer, der in der Lage ist, die Installation von Samsung Drive empfehlen!

    Reply

  3. Ulf

    3 years ago

    Samsung Dive ist echt eine Revolution in Sachen Handyortung. Samsung gefällt mir ohnehin immer besser und besser, weil die sich echte Neuerungen einfallen lassen. Da kann Apple und das iPhone schon lange nicht mithalten und lassen die sich nichts Neues einfallen, gehört der Smartphone Markt bald nur noch Samsung.

    Reply

  4. lotti

    3 years ago

    Samsung ist sowieso geil und die Apps zum Orten von Handys sowieso. Ich kann es immer noch nicht fassen, dass iPhone Besitzer so viel Geld ausgeben um eine Handyortung zu bekommen, die bei Samsung aber auch bei allen anderen Handys kostenlos ist? Das hat nichts mehr mit Fan-Sein zu tun, sondern mit etwas Anderem, glaube ich. Normal ist das nicht.

    Reply

  5. ghandi

    3 years ago

    Auf dem iPhone kostet es nunmal aber da läuft es auch stabil. Ich kann es schon verstehen, wenn ein iPhone Besitzer auch etwas mehr Geld ausgibt, weil er dafür ein gutes Betriebssystem bekommt, das fast nie abstürzt oder so. Aber es ist schon ein guter Batzen Geld, den man für die Handyortung von Apple ausgeben muss.

    Reply

  6. paulchen

    3 years ago

    Wer schlau ist, schaut sich nach Alternativen bei Apple um. Es gibt auch billigere und genauso gute oder gar kostenlose Alternativen, die man nutzen kann. Anscheinend sind die Apple User aber zu bequem mal ihre Augen zu öffnen und etwas zu suchen, das nicht von Apple kommt. Da sollen sie ruhig ihr hart verdientes Geld aus dem Fenster schmeissen. Mir ist es egal ^^

    Reply

  7. Autumnfriendly

    3 years ago

    Ein Samunsung Handy orten kann man ganz easy über die Samsung Dive App und es ist dazu noch kostenlos, wenn man etwa das Samsung Galaxy S4 hat. Da habe ich die App auch direkt dazu bekommen. Leider klappt das Samsung Handy orten mit IMEI darüber nicht. Da ist der Service von Mobilspionage, der ohne App funktioniert, weitaus besser. Mit Samsung Dive kann man aber kein Samsung Galaxy S2 Handy orten. S3 geht, aber ich bin mir nicht so sicher.

    Reply

Hinterlasse einen Kommentar

adarsh