Der große Vertrauensbruch

 

wenn-der-partner-fremdgehtOft ist man jahrelang auf der Suche nach einer Person, die das Selbe für einen empfindet, wie man für diese Person empfindet. Wenn der richtige Partner gefunden ist, ist es die schönste Sache der Welt. Viele Menschen sind aber nicht so ehrlich, wie sie sich geben. Der Grund dafür ist, dass der Partner nicht Schluss machen möchte, damit er die Gefühle nicht verletzt. Dies hindert ihn aber nicht daran, dass er fremdgeht und seine sexuellen Fantasien mit anderen Menschen verwirklicht, was die Statistik auch bestätigt: „jeder Dritte ist mindestens einmal in seinem Leben fremd gegangen“. Die Dunkelziffer dürfte aber noch weitaus höher sein. Viele greifen dann auf die Handyortung, wie unsere, zurück und orten ihren Partner. Dies können Sie auch und zwar zwei Wochen lang gratis, indem Sie sich über den Link oben zur Handyortung anmelden. Dort einfach die Nummer des zu ortenden Handys eingeben und schon kann der Partner geortet werden.

 

Was tun, wenn der Partner fremd gegangen ist

 

Wenn der Partner fremdgeht, findet man dies in den meisten Fällen erst nach einer langen Zeit heraus. Man hegt zwar seine Zweifel, ist allerdings zu verliebt um es sich selbst einzugestehen. Ist der Beweis dann gefunden, ist die Frage nach der Weiterführung der Beziehung nicht immer einfach. Zwar ist klar, was gemacht werden muss, wenn sowas geschieht, weil es ein sehr großer Vertrauensbruch ist, doch ist die Liebe ja auch noch immer im Spiel, die verhindert, dass man den Partner einfach so verlässt. Es liegt daher immer an der Situation selbst, was getan werden soll. Kann man den Fehler verzeihen, kann man es weiterhin versuchen. Ist das Vertrauen aber weg, sollte man sich lieber trennen.

 

Die Wahrheit kommt immer ans Licht

 

wenn-der-partner-fremd-gehtDer Fremdgeher, der einen betrügt, wird seine Spielereien nicht immer ausführen können, ohne das es unentdeckt bleibt. Irgendwer wird sie oder ihn bei der Geliebten oder dem Geliebten sehen und diese Information verbreiten. Wenn keine dritte Person den Fremdgeher erwischt, wird er oder sie sich selbst in Widersprüchen verstricken und in Erklärungsnot gelangen, wenn er gewisse Situationen nicht mehr ohne Weiteres erklären kann.

 

Der Wahrheitsfindung auf die Sprünge helfen

 

wenn-der-partner-fremd-geht-ortungMan selbst kann auch herausfinden, ob der Partner einen betrügt. Ihn zu verfolgen und zu schauen, was er macht, ist dabei ein wenig auffällig. Wenn man dabei erwischt wird, hat man selbst die A-Karte gezogen, weil dies auch ein Vertrauensbruch ist. Viel subtiler und eleganter funktioniert die Wahrheitsfindung heutzutage mit der Handyortung Software. Meldet man das Handy des Partners bei einem Handyorter an, kann man seine Position jederzeit herausfinden ohne das er das Geringste davon mitbekommt. So kann man ganz ohne Anwesenheit herausfinden wo der Partner ist und was er treibt, ohne das er es merkt.

 

Auf die Legimität der Handyortung achten

 

Die Handyortung gratis ohne Anmeldung ist eigentlich ein Verfahren mit dem man sein eigenes Handy orten kann. Wenn man das Handy des Partners orten möchte, muss der Handyortung erst einmal eine Erlaubnis vorausgehen. In der Regel bekommt der Partner eine Anfrage mit PIN per SMS. Diese PIN dient zur Legimitierung der Anmeldung. Nun machen es viele so, dass sie das Handy des Partners, während er duscht, nehmen und die Anmeldung vornehmen, was aber illegal ist. Die Tatsache, dass der Partner nie wieder eine Info SMS über die Ortung bekommt heißt dabei nicht automatisch, dass er es nie herausfindet.

5 Comments → “Wenn der Partner fremdgeht”


  1. Hamed

    4 years ago

    Ich habe schon lange den Verdacht gehabt, dass meine Freundin fremdgeht und ihr irgendwann mal mein Handy untergeschoben, auf dem die Handyortung eingeschaltet war. Schnell musste ich feststellen, dass sie nicht dort ist, wo sie meinte, dass sie hingeht. Habe sie dann mal beschattet und festgestellt, dass sie sich mit verschiedenen Kerlen trifft. Mich hat fast der Schlag getroffen und ich konnte es nicht glauben. Danach war natürlich Schluß.

    Reply

  2. Zeegy

    4 years ago

    Ich finde es schade, dass man keiner mehr vertrauen kann, wenn man in einer Beziehung ist. Sie hüpfen eh von einem Bett ins Andere und dagegen kann man nichts tun. Ich habe meine Exfreundin damals geortet und sie hat mit mir Schluss gemacht, obwohl sie fremdgegangen ist und ich sie geortet habe. Stellt euch das jetzt mal vor!

    Reply

  3. Maggus

    4 years ago

    Die Handyortung habe ich auch mal benutzt um meine Freundin zu orten und alles war gut. Jetzt fühle ich mich schlecht deswegen, möchte ihr es aber nicht unbedingt sagen, weil ich nicht weiß, wie sie reagieren wird. Hattet ihr schon einmal so eine Situation?

    Reply

  4. Das Brot

    4 years ago

    Ich würde es an deiner Stelle einfach mit der Handyortung sein lassen und deiner Freundin nichts erzählen. Du solltest aber wissen, ob du was möchtest oder nicht. Dass du deine Freundin geortet hast, bedeutet eventuell, dass du es wieder tun wirst. Vielleicht solltet ihr ein wenig besser an eurem Vertrauensverhältnis arbeiten und die Sache auf diese Weise regeln.

    Reply

  5. Sibylla

    3 years ago

    Kennt ihr euch mit den Anzeichen aus, wenn der Partner fremdgeht? Meiner verhält sich in letzter Zeit sehr komisch und ich weiß nicht, was machen, wenn der Partner fremdgeht? Was tun den die meisten Paare, wenn so ein Fall auftritt und wie reagieren sie? Ich habe vor ihn mal hier bei der Handyotung anzumelden um ihn mal genauer unter die Lupe zu nehmen. Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, wie es ist, wenn ich ihn bei Facebook entlarve, dass er mit anderen Weibern schreibt und dann stundenlang weg ist ohne sich zu melden.

    Reply

Hinterlasse einen Kommentar

adarsh